Settimane

Komplikationen

Müdigkeit

Müdigkeit in der Schwangerschaft

Müdigkeit ist eine der häufigsten Schwangerschaftsbeschwerden und betrifft gerade zu Beginn der Schwangerschaft sehr viele Frauen. Ursache Müdigkeitfür die Müdigkeit ist das Schwangerschaftshormon Progesteron, dass eine beruhigende Wirkung auf alle Organe hat. Auch wenn das Progesteron Ihren Körper bremst, tut es Ihnen zu Beginn der Schwangerschaft ganz gut, sich ein wenig auszuruhen. So können Sie Kraft sammeln, um mit möglichen Beschwerden während der Schwangerschaft gut zurechtzukommen. Um jedoch nicht den ganzen Tag müde zu sein gibt es einige Tipps.

Tipps gegen Müdigkeit



  • Durch Wechselduschen bringen Sie Ihren Körper in Schwung.
  • Auch kalte Beinduschen wirken sehr Kreislaufanregend.
  • Bewegung an der frischen Luft bekämpft Ihre Müdigkeit. (Dies ist auch besonders wichtig, wenn Sie an niedrigem Blutdruck leiden.)

Während des zweiten Schwangerschaftsdrittels werden Ihre Energiereserven wieder aufgefüllt und viele werdende Mütter fühlen sich nun fit und aktiv. Je näher jedoch der Zeitpunkt der Geburt rückt, desto öfter werden Sie sich wieder müde und erschöpft fühlen. Das liegt daran, dass Ihr Körperumfang nun deutlich größer ist und Sie mehr Gewicht mit sich herum tragen müssen.

©2020 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?