Settimane

Komplikationen

Juckreiz

Juckreiz während der Schwangerschaft

Juckreiz ist eine der Schwangerschaftsbeschwerden, an der sehr viele Frauen leiden. Während der Schwangerschaft verändert sich der gesamte JuckreizKörper, und Ihre Haut, als größtes Organ, ist von dieser Veränderung natürlich auch eingeschlossen. Auf Grund der Hormone und der Überdehnung der Haut tritt bei vielen Schwangeren Juckreiz auf. Bei manchen Frauen beschränkt sich dieser Juckreiz nur auf einige Körperstellen, bei anderen juckt die ganze Haut. Vor allem aber Ihr Bauch wird während der Schwangerschaft, durch die starke Dehnung der Haut, von Juckreiz betroffen sein. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie ein Austrocknen der Haut vermeiden können, und so den Juckreiz lindern.

Tipps gegen Juckreiz

  • Tragen Sie bequeme, weiche und luftige Kleidung.


  • Vermeiden Sie alles, was Ihr Haut austrocknen könnte (trockene Luft und Hitze, wie z.B. Sauna).
  • Verzichten Sie beim Waschen auf Seifen und Duschgels, da diese Ihre Haut noch weiter austrocknen und benutzen Sie stattdessen ausschließlich Wasser oder eine rückfettende Waschemulsion.
  • Cremen Sie sich zweimal täglich mit einer reichhaltigen Lotion ein.
  • Abgekühlter Tee (vor allem grüner Tee), eignet sich sehr gut, um die juckenden Hautstellen damit einzureiben.

Der Juckreiz ist zwar eine sehr lästige Begleiterscheinung der Schwangerschaft, birgt jedoch keinerlei gesundheitliche Risiken für Sie oder Ihr Kind. Wenn Sie jedoch unter sehr starkem Juckreiz leiden, sollten Sie sich zur Sicherheit an Ihren Arzt wenden.

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?