Settimane

Blog

Erinnerungen, die für immer bleiben

Nachdem zuerst neun Monate auf die Geburt des Babys gewartet wird geht dann plötzlich alles ganz schnell. Auf einmal ist das Baby auf der Welt und es strömen unendlich viele Eindrücke auf die frischgebackenen Eltern ein. Alles ist neu, aufregend und anstrengend. Das Baby hat noch keinen Schlafrhythmus und die Eltern bekommen meist zu wenig Schlaf. Manchmal wünschen sie sich, dass die erste Zeit schnell vorbei geht. Denn danach wird alles ein bisschen einfacher. Das erste Kennenlernen ist erfolgreich abgeschlossen. Die Eltern kennen ihr Baby, wissen wie es tickt, was es braucht, was ihm gut tun. Sie sind geübt in den alltäglichen Aufgaben wie wickeln, anziehen, füttern, etc.

Kaum sind die Kinder dann noch älter denken viele Eltern an die Anfangszeit zurück. Doch alles was bleibt sind wage Erinnerungen. Deshalb haben wir 5 Ideen gesammelt um die Erinnerung an das Neugeborene für immer festzuhalten.

Ideen um die Erinnerungen für immer festzuhalten:

  1. Baby Fotoshooting

Eine sehr beliebte Möglichkeit das Aussehen des kleinen Erdenbürgers festzuhalten ist ein Baby Fotoshooting. Dies wird heutzutage manchmal schon im Krankenhaus angeboten und die frischgebackenen Eltern müssen sich um nichts mehr kümmern. Es kommt also ein Fotograf zu ihnen und macht gleich vor Ort professionelle Babyfotos. Häufig hat der Fotograf verschiedene Utensilien mit um die Fotos etwas aufzupeppen.

Für Babyfotos braucht es aber nicht unbedingt einen Fotografen. Mit ein bisschen Geschick können natürlich auch selbst Fotos vom Baby und Familienfotos gemacht werden. Anregungen für kreative Bilder gibt es im Internet unzählige und es steht auch der günstigen Do-it-yourself Variante nichts im Wege.

2. Dankeskarten zur Geburt




Es gibt viele Möglichkeiten, wofür Sie die Fotos dann verwenden können - beispielsweise für Dankeskarten zur Geburt. Sie werden bestimmt viele Geschenke für Ihr Baby bekommen. Einige werden Ihnen vielleicht persönlich überreicht, andere werden Ihnen womöglich auch zugeschickt. Wie auch immer Sie das Geschenk oder die Glückwünsche zu Ihrem Neugeborenen erreichen, wollen Sie sich bestimmt bedanken und dies wäre eine schöne Möglichkeit dafür.

3. Fotoalbum

Damit die Fotos auch gebührend betrachtet werden können, können Sie diese auch einfach in ein Fotoalbum einkleben. Wenn Sie es auf die traditionelle Weise machen und das Fotoalbum nicht online bestellen, dann könnten Sie auch alle Glückwunschkarten zur Geburt dort einkleben. Somit haben Sie ein gesammeltes Werk mit allen Erinnerungen und können es später auch mit Ihrem Kind gemeinsam anschauen.

4. Erinnerung an alle Gratulanten

Natürlich können Sie zum einen alle Glückwunschkarten aufbehalten. Darüberhinaus können Sie aber auch ein Bild gestalten - je nach Jahreszeit beispielsweise. Ist Ihr Kind im Herbst auf die Welt gekommen, könnten Sie einen Baumstamm mit Plakatfarben auf einen Keilrahmen malen. Alle Gratulanten können sich dann mit einem Fingerabdruck, der als Herbstblatt fungiert und ihrer Unterschrift dort festhalten.

5. Wachstumsfortschritt dokumentieren

Bestimmt jeder hat den Satz: “Sie werden so schnell groß, die Kleinen”, schon einmal gehört. Also warum nicht den Wachstumsfortschritt festhalten? Sie können beispielsweise an einem Türstock anfänglich jedes Monat und später in größeren Zeitabständen auf der Höhe des Kopfs Ihres Kindes immer einen Strich machen und diesen mit dem Datum versehen. Bevor die Kinder stehen können, müssen Sie die Größe mit einem Maßband auftragen und später kann das zu einem gemeinsamen Ritual mit Ihrem Kind werden. Die Kinder werden es lieben ihnen Wachstumsfortschritt zu betrachten. Bei diesem Anlass können Sie ihm von früher erzählen, als sie noch jünger waren und beispielsweise auch das Fotoalbum mit ihnen anschauen.

Bei diesen 5 Ideen um die Erinnerung an Ihr Neugeborenes festzuhalten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zudem sind die Ideen einfach und schnell umzusetzen. Sei es in der Do-it-yourself Variante oder beispielsweise mit der Unterstützung eines professionellen Fotografen oder im Shop von Feinekarten, wo Sie aus vielen Vorschlägen einfach einen für Ihre Dankeskarte auswählen können. Eines ist in jedem Fall klar - Sie werden Ihre Erinnerungsstücke immer gerne wieder hervorholen, anschauen und in alten Erinnerungen schwelgen.

 

©2022 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?