Settimane

Blog

Das Baby Woche für Woche

Fakten zur Schwangerschaft

Gelüste in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft essen viele Frauen einfach worauf Sie Lust haben. Ein großes Stück Pizza, ein rießen Burger oder Süßigkeiten zwischendurch - Schwangere greifen oft zu Lebensmitteln, die sie sich vorher verkniffen haben. Greifen Sie zu und genießen Sie es, solange es in Maßen bleibt brauchen Sie kein schlechtes Gewissen dabei zu haben.

Gelüste vs. Abneigungen

Ihr Lieblingsgreicht schmeckt Ihnen auf einmal nicht mehr? Bei dem Geruch von Kaffee am Morgen bekommen Sie einen Würgereiz, obwohl Sie morgens ohne 2 Tassen Kaffee nicht konnten? Schwangere entdecken in der Schwangerschaft oft Abneigungen gegen bestimmte Gerichte oder Getränke, die Ihnen vorher sehr geschmeckt haben. Grund dafür ist die Hormonumstellung, wodurch Sie empfindlicher auf Gerüche reagieren.

Heißhungerattacken

In der Schwangerschaft sinkt häufig der Blutzuckerspiegels, auf die der Körper mit Heißhungerattacken reagiert. Wenn Sie mehrere kleine Mahlzeiten am Tag essen können Sie Heißhungerattacken umgehen. Essen Sie Vollwertkost und versichten Sie auch nicht auf Zucker, dann wird Ihr Blutzuckerspiegel nicht so schnell absinken.

Morgenübelkeit

Die Morgenübelkeit ist bei einer Frau schlimmer, bei der anderen wiederum nicht. Manchen Frauen ist morgens schlecht, anderen wird durch den Geruch eines bestimmten Essen schlecht. Wodurch genau die Übelkeit entsteht weiß man nicht genau, eventuell bedingt durch das Schwangerschaftshormon Humane Choriongonadotropin (HCG).



Sex in der Schwangerschaft

Auf Sex in der Schwangerschaft müssen Sie nicht unbedingt verzichten. Weitere Tipps zu diesem Thema finden Sie hier: Sex in der Schwangerschaft

Gefühlsschwankungen

Schwangeren sind einer extremen Gefühlsschwankung ausgesetz. Die Hormone spielen verrückt und Ihre Emotionen ändern sich mit jedem Schwangerschaftsdrittel. Reizbarkeit, Freude, Aufregung, Niedergeschlagenheit, Ängste, Zerstreutheit, häufiges Weinen, Glücksgefühle...

Gewichtszunahme

Es ist ganz normal, dass eine Frau in der Schwangerschaft zunimt. Durchschnittlich sind es etwa 11 Kilogramm, bei jeder Frau ist dies aber unterschiedlich. Stellen Sie sich auf eine Gewichtszunahme ein, das ist bei einer Schwangerschaft ganz normal. Achten Sie auf eine gute Ernährung und etwas Bewegung, damit Sie sich in Ihrem Körper wohl fühlen.

Schlafprobleme

Eine bequeme Schlafposition finden mit einem Babybauch, Rückenschmerzen, das Strampeln Ihres Babys -  vor allem in den letzten Wochen der Schwangerschaft sind Schlafstörungen oder Einschlafprobleme keine Seltenheit. Versuchen Sie es sich gemütlich zumachen, trinken Sie einen Tee oder wechseln Sie öfter Ihre Position bis Sie bequem liegen. Bewegen Sie sich tagsüber etwas und machen Sie Sport in der Schwangerschaft, damit Sie ausgelastet sind und besser einschlafen können.

©2018 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?