Settimane

Vorsorgeuntersuchung

Risiken einer Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung RisikoDie Fruchtwasseruntersuchung ist normalerweise eine sehr sichere und risikoarme Untersuchung, jedoch sollte man sich trotzdem über die Risiken bewusst sein, die möglicherweise auftreten können.

Mögliche Risiken

  • Blutungen in der Gebärmutter
  • Verletzungen der Gebärmutter
  • Infektionen
  • Fehlgeburt (geringes Risiko bei der Spät- oder Routineuntersuchung des Fruchtwassers)


  • Verletzung des Fötus (geringes Vorkommen bei einer Punktuation unter Ultraschallkontrolle)
  • Blasensprung (kann vorkommen, aber nach einigen Tagen Schonung gibt es wieder Entwarnung, da sich die Fruchthöhle in der Regel von alleine wieder verschließt)
  • Verletzung des Mutterkuchens
  • Verletzungen des ungeborenen Kindes durch die Nadel (insbesondere, wenn sich das Kind viel und / oder unerwartet bewegt)
  • Kontraktionen der Gebärmutter (oft bemerkbar als eine Art „Ziehen“ im Bauch, wobei dies in den meisten Fällen wieder nachlässt)

 

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?