Settimane

Glossario

Kräuter

Melisse

ZitronenmelisseMelisse in der Schwangerschaft

Melisse steht im Griechischen für "Honigbiene" – und das wohl nicht ohne Grund. Denn die Insekten schwirren zu den Blüten, um Nektar einzusammeln und daraus einen aromatischen Honig zu produzieren und wegen des charakteristischen Duftes, nennt man sie auch Zitronenmelisse.

Für die Küche werden allerdings die frischen Blätter benutzt, die wunderbar zu Salaten, Pasta-Gerichten und Fisch passen. Im Altertum war die Zitronenmelisse bereits als Heilpflanze bekannt. Auch Hildegard von Bingen empfahl das Kraut als ein Mittel, welches "das Herz freudig macht." Und Mönche brauten aus Melisse, Alkohol und anderen Kräutern einen Trunk gegen Verdauungsbeschwerden.

Arzneilich wirksam ist das ätherische Öl, welches im Körper gleich mehrere Effekte entfaltet. Erstens wirkt es leicht beruhigend und angstlösend auf nervöse und ängstliche Menschen und auch zum Einschlafen. Zweitens kann es die Darmmuskulatur entspannen und damit Blähungen und Völlegefühl lindern. Drittens haben Studien gezeigt, dass Zitronenmelisse Herpes-simplex-Viren bekämpft.




Bei Schlafstörungen oder Nervosität hilft sehr gut eine Gewürzmischung mit der Melisse, die man Hopfen, Baldrian, Passionsblume oder Lavendel kombinieren kann. Diese Kräuter zeigen ähnliche Wirkungen, haben jedoch unterschiedliche Angriffspunkte im Körper. Eine Kombi kann daher sinnvoll sein. Bei anhaltenden Schlafstörungen wenden Sie sich einen Arzt zurate.

Wichtige Hinweise:

Wenden Sie ätherische Öle nicht unverdünnt an, da sie Haut und Schleimhaut reizen.

Das Melissenöl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern und blühenden Sprossspitzen gewonnen. Zur Gewinnung von einem Liter Öl wird bis zu 7000 Kilo Pflanzenmaterial benötigt! Daher sind die Preise sehr hoch. Die im Handel erhältlichen preiswerten Melissenöle enthalten oft zusätzlich noch Citronella oder Lemongras oder es werden Verfälschungen (Indisches Melissenöl) angepriesen. Diese Öle haben jedoch nicht die gleiche Wirkung wie das "echte" Melissenöl - Melissa officinalis.

 

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?