Settimane

Gesundheit

Massageöl für die Damm-Massage

Welches Massageöl darf man zur Damm-Massage verwenden?

Im Prinzip eignet sich jedes naturbelassene Öl wie z.B.  Weizenkeimöl, Mandelöl, Jojobaöl, Olivenöl, Distelöl, Sonnenblumenöl, etc. Ebenso soll Muskatellersalbeiöl gut sein, da dieses Öl eine krampflösende, entspannde Wirkung hat.


 

©2018 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?