Settimane

Glossario

Kräuter

Oregano

Oregano-Gewürz in der Schwangerschaft

Oregano in der Schwangerschaft

Der Oregano, der auch bei uns sehr beliebt ist, ist ein sehr aromatisches und auch heilendes Kraut. Nicht nur in Europa, sondern auch in Asien bekannt, setzen z.B. chinesische Mediziner Oregano seit Jahrhunderten bei Fieber, Erbrechen, Durchfall und Hautproblemen ein. Da Oregano unter anderem schleimlösend wirkt, wird er auch bei Atemwegserkrankungen verordnet. Oregano ist ausserdem derart parasitenfeindlich, dass er angeblich Darmparasiten vertreiben soll.




Beim Oregano gilt, wie viele andere Gewürzen auch, dass er die Gebärmutter stimulieren kann. Die Mengen, die Sie z. B. zum Würzen von Soße oder anderen Gerichten benutzen, sind aber völlig unbedenklich. In der Schwangerschaft können Sie daher Oregano unbedenklich benutzen.

 

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?