Settimane

Glossario

Krankheiten

Benzodiazepine

  • Was ist es?

Benzodiazepine sind Medikamente, die zur Behandlung von Schlaf- und Angststörungen, Phobien, Epilepsien, Schizophrenie, Muskelspasmen und Alkoholentzugssyndromen eingesetzt werden.

  • Wie wirkt es?



Benzodiazepine wirken im Zentralnervensystem und im Peripherem Nervensystem, wo sie die Wirkung des Neurotransmitters  Gamma-Aminobuttersäure verstärken. Da es verschiedene Arten von Benzodiazepinen gibt, reichen ihre Wirkungen von angstlösend, über sedierend, bis zu hypnotisch. Es gibt jedoch auch einige Benzodiazepine, die als Antiepileptika eingesetzt werden können.

  • Warum ist die Einnahme bei einer Schwangerschaft schädlich?

Bei einer Einnahme von Benzodiazepinen zum Zeitpunkt der Geburt, besteht ein erhöhtes Risiko, dass Ihr Kind am Floppy-infant-Syndrom (Muskelschwäche bei Neugeborenen) erkrankt.

©2020 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?