Settimane

Das Stillen

Glossario

Wunde Brustwarzen

wunde BrustwarzenWenn Sie wunde Brustwarzen haben, sollten Sie das Stillen vermeiden, denn die wunden Stellen und kleinen Risse können zu einer Brustentzünd- ung oder Soorerkrankung führen. 

 

Wie Sie wunde Brustwarzen vermeiden können:

  • achten Sie beim Anlegen, dass das Kind einen großen Teil des Vorhofes in den Mund nimmt
  • Stillpositionen immer wieder wechseln
  • zuerst beim Lösen muss sich das Vakuum im Mund des Kindes gelöst haben
  • mit ein paar Tropfen der Muttermilch die Brustwarze einreiben und dann an der Luft trocknen lassen


  • nach jedem Stillen die Stilleinlagen wechseln

Wenn Sie schon Wund sind:

  • mit Lanolin die Brust einreiben
  • Stillhütchen oder ähnliches bis zur vollständigen Abheilung verwenden
  • wenn möglich keine Kleidungsstücke über der Brust tragen, um Reibung zu verhindern
  • Infarrotlampe

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?