Settimane

Glossario

Schwanger werden

Natürlicher Eileiterschwangerschaft-Abgang

Natürlicher Eileiterschwangerschaft-Abgang

Kommt es zu einer Rückbildung des Embryos, das heißt  einem natürlichen Eileiterschwangerschaft-Abgang (Tubarabort), dann stirbt der Embryo im Eileiter ab. Das abgestorbene Embryo wird dabei absorbiert von der Eileiterschleimhaut oder wird mit der nächsten Regelblutung ausgestoßen, nach dem er in die Gebärmutter wanderte. Ein natürlicher Schwangerschaftsabbruch macht sich  darin bemerkbar, dass der HCG-Wert plötzlich wieder sinkt und die Menstruationsblutungen normal weitergehen.




 

 

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?