Settimane

Das Baby

Der Auto-Kindersitz

Eine Babyschale oder ein Kindersitz für das Auto gehört ebenso zu der Erstausstattung des Babys. Ohne diesen dürfen Sie Ihr Neuge- borenes nicht im Auto transportieren!

-ECE44_Prüfsiegel_für_Kindersitze1Auf welchen Kriterien können, sollten Sie beim Kauf einer Babyschale, eines Kindersitzes achten? Seit April 2008 dürfen nur noch solche Kindersitze genutzt werden, die nach ECE44/03 oder höher geprüft sind. Ob dies der Fall ist, erkennt man an den ersten zwei Ziffern der achtstelligen Zulassungsnummer auf dem orangefarbenen ECE-Prüf- siegel, denn diese zeigen die Prüfversion an. Der Sitz ist unzulässig, wenn er unter 03 beginnt. Ab 03 oder 04 ist der Sitz zulässig, wie im Bild beginnend mit 04.

Worauf Sie sonst noch achten sollten:Babyschale

  • Das Gewicht
  • Eine einfache Handhabung und die Verstellbarkeit
  • Schadstoffklassifizierung
  • Standfestigkeit
  • Platzvolumen im Sitz
  • Polsterung (und später die Sitzposition)
  • Reinigung


Nach den Sicherheitsbestimmungen wird unterschieden:

  • Klasse 0: bis zu einem Gewicht von 10 kg (entgegen der oder quer zur Fahrtrichtung ausgeführt)
  • Klasse 0+: bis zu einem Gewicht von 13 kg (entgegen der Fahrtrichtung ausgeführt)
  • Klasse 0+–I: von Geburt bis 18 kg (gegen Fahrtrichtung, oder ab 9 kg in Fahrtrichtung)
  • Klasse I: von 9 bis 18 kg (in oder gegen Fahrtrichtung)
  • Klasse II: von 15 bis 25 kg (zumeist in Fahrtrichtung)
  • Klasse II–III: von 15 bis 36 kg (in Fahrtrichtung)
  • Klasse III: von 22 bis 36 kg (nur Sitzerhöhung in Fahrtrichtung)
  • Klasse I–III: von 9 bis 36 kg

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?