Settimane

Glossario

Medikamente

Antikonvulsivum

  • Was ist es?

Ein Antikonvulsivum, auch bekannt unter dem Namen Antiepileptikum, ist ein Medikament, dass zur Behandlung bzw. Verhinderung von epileptischen Erkrankungen eingesetzt wird.

  • Wie wirkt es?        



Durch einen Eingriff in das Zentralnervensystem hemmen Antikonvulsiva die Erregbarkeit der Neuronen und unterdrücken so epileptische Anfälle. Jedoch können sie die Erkrankung nicht heilen.

  • Warum ist die Einnahme bei einer Schwangerschaft schädlich?

Bei einer Einnahme von Antikonvulsiva während der Frühphase der Schwangerschaft (Embryonalperiode) kann es zu Kopf-und Gesichtsfehlbildungen, oder auch zu Extremitätenfehlbildungen (Fehlbildungen an den Gliedmaßen), kommen.

 

©2021 dieschwangerschaft.com es una web de Summonpress

Log in

oder

Forgot your details?